"LUTZ" Lern- und Therapiezentrum
"LUTZ" Lern- und Therapiezentrum                  

Wann spricht man von Dyskalkulie?

Als Dyskalkulie bezeichnet man die Schwierigkeiten der Kinder mit Zahlen, Zahlenräumen und Grundrechenoperationen. Die Ursachen liegen noch weitgehend im Dunkeln, da die Forschung sich noch nicht allzu lange mit der Problematik beschäftigt hat. Man nimmt jedoch an, dass diese ähnliche genetische Ursachen wie die Legasthenie hat.

Als Rechenschwäche bezeichnet man analog zur LRS - erworbene Probleme beim Rechnen.

Erkennen einer Legasthenie / Dyskalkulie

Vorschulalter:

 

keine oder nur kurze Krabbelphase,

stolpert oft,

hat Schwierigkeiten sich Farben, Richtungsanweisungen, Lieder, usw. zu merken,

 

Schulkind ab 6 Jahren:

 

Lesen und Schreiben lernen ist sehr schwierig,

vertauscht Buchstaben und/oder Zahlen,

kann links und rechts nicht unterscheiden,

hat Schwierigkeiten etwas auswendig zu lernen,

ist oft unaufmerksam,

 

Schulkind ab 9 Jahren:

 

liest, schreibt und/oder rechnet immer noch sehr unsicher,

braucht viel Zeit für seine Hausaufgaben,

macht auch beim Abschreiben Fehler,

kann schwer mündliche Anweisungen folgen und verstehen,

ist sehr unsicher oder sehr auffällig,

 

Schüler ab 12 Jahre oder älter

 

liest, schreibt und/oder rechnet nach wie vor sehr unsicher,

Fremdsprachen zu erlernen ist sehr schwer,

geringes Selbstvertrauen,

versucht seine Unsicherheit zu überspielen und ist dadurch auffällig,

 

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie mit uns einen kostenlosen und unverbindlichen Termin.                      Tun Sie es Ihrem Kind zuliebe.

Wir können helfen.

Diese Homepage erreichen Sie auch unterwegs auf ihrem Smartphone

Die sympatische Lernförderung in Ihrer Nachbarschaft

 

Egal wo Sie wohnen, mit unserer flexibelen Einzelnachhilfe können wir Ihnen bestimmt helfen.

 

Lern-und Therapiezentrum Südwest "LUTZ"
Fuchsbergstr. 5
66901 Schönenberg-Kübelberg

Telefon: +49 6373/893471

 

Unsere Kompetenz-

Ihr Vorteil

Unser Team unterstützt

unter anderem eine

Diplom Psychologin,

ein Unternehmensberater,

eine integrative Lerntherapeutin,

eine Diplom Biologin

Schwerpunkt Nervenphysiologie

und ein

Legasthenie- u. Dykalkulietrainer

 

Fragen oder Kontakt

 

Gesellschaft für Gehirntraining e.V