"LUTZ" Lern- und Therapiezentrum
"LUTZ" Lern- und Therapiezentrum                  

Halbjahreszeugnis für Schuljahr 2018/19  

In den Zeugnissen werden die Leistungen und Verhaltensweisen Ihres Kindes vom Lehrer beschrieben. Grundschüler erhalten je nach Bundesland zum ersten Mal nach der zweiten oder gar dritten Klasse Noten. Da Zeugnisse von Jahr zu Jahr immer wichtiger werden, steigt auch der Erfolgsdruck. Nicht nur Klassenarbeiten und Tests haben große Auswirkungen auf die Notenvergabe, sondern auch die aktive Beteiligung am Unterricht. Damit Ihre Kinder stressfreier dem Unterricht beiwohnen können, brauchen sie oft Unterstützung. Egal ob Ihr Kind auf dem Gymnasium, der Realschule, Gesamtschule oder Grundschule ist oder eine Lese-Rechtschreibschwäche oder eine Dyskalkulie hat,

wir können helfen.   

 Kompetent und individuell seit 1998            flexibles Lernen im Nachhilfeunterricht

Geduld, Flexibilität und Spaß: Unsere Nachhilfe und Lernförderung ist geprägt von der individuellen Stärkung und Unterstützung der Schüler.

Dies versetzt uns in die Lage jedem einzelnen wieder Spaß am Lernen zu vermitteln. Durch unsere jahrelange Erfahrung haben wir die Lernförderung so optimiert, dass sich erfolgreiches Lernen fast von selbst einstellt. Angefangen von der Grundschule bis zum Abitur gibt es unsere Lernförderung mit individuell abgestimmten Unterrichtsprogrammen.

      Frag doch mal die Eule - wir können helfen. 

Gelernt und trotzdem eine schlechte Note?

Wir können helfen

Stundenlanges Üben und wieder kein Erfolg gehabt?

Wir können helfen

Legasthenie oder Lese- Rechtschreibschwäche (LRS)

Wir können helfen

Dyskalkulie oder Rechenschwäche?

Wir können helfen

ADS oder AD(H)S

Wir können helfen

Kompetente und preiswerte Nachhilfe für bessere Noten

Wir können helfen

Nachhilfe in allen Unterrichtsfächern von der Grundschule bis zum Abitur.

Durch individuelles Arbeiten in Kleingruppen oder im Einzelunterricht fördern wir Motivation, Ausdauer, Kenntnisse und Erfolgserlebnisse in persönlicher Atmosphäre.

 

Gezielte Hilfen zum eigenständigen Arbeiten wirken der Schulangst, dem Notendruck und der Konzentrationsschwäche entgegen und vermitteln mehr Spaß am Schulgeschehen. Schüler lernen und lernen, ohne das Lernen zu lernen. Um wieder Spaß am Lernen zu haben bieten wir Anleitungen zu ökonomischem und systematischem Lernen.

 

Der Unterricht umfasst:

 

Grundstofftraining

Förderung im aktuellen Unterricht

Vorbereitung auf Klassenarbeiten

 



Individuelles Training bei Lese-Rechtschreib- und Rechenschwäche

Oft wird auf eine  Differenzierung der Begriffe verzichtet, obwohl dies für eine optimale Förderung notwendig ist. LRS und Rechtschreibschwäche sind durch besondere Umstände im Leben oder in der Schule bedingt, sie können auch im Rahmen einer allgemeinen Lernstörung auftreten. Durch ein individuelles Training ist es möglich, gezielt an den Symtomen zu arbeiten und dadurch die Probleme zu beseitigen. Eine Legasthenie oder Dyskalkulie bleibt ein Leben lang bestehen, ein legasthener bzw. dyskalkuler Mensch kann jedoch lernen mit seiner Problematik zurechtzukommen. Wird diese Beeinträchtigung nicht rechtzeitig erkannt, können Leistungsstörungen oder gar Verhaltensstörungen die Folge sein.

 

"Ein legasthener oder dyskalkuler Mensch, bei guter oder durchschnittlicher Intelligenz nimmt seine Umwelt differenzierter wahr, seine Aufmerksamkeit lässt nach, wenn er auf Symbole wie Buchstaben oder Zahlen trifft, da er sie durch seine differenzierten Teilleistungen anders empfindet als ein nicht legasthener oder dyskakuler Mensch, dadurch ergeben sich Schwierigkeiten beim Erlernen des Lesens, Schreibens oder Rechnens."

Dr. Astrid Kopp-Duller

Diese Homepage erreichen Sie auch unterwegs auf ihrem Smartphone

Die sympatische Lernförderung in Ihrer Nachbarschaft

 

Egal wo Sie wohnen, mit unserer flexibelen Einzelnachhilfe können wir Ihnen bestimmt helfen.

 

Lern-und Therapiezentrum Südwest "LUTZ"
Fuchsbergstr. 5
66901 Schönenberg-Kübelberg

Telefon: +49 6373/893471

 

Unsere Kompetenz-

Ihr Vorteil

Unser Team unterstützt

unter anderem eine

Diplom Psychologin,

ein Unternehmensberater,

eine integrative Lerntherapeutin,

eine Diplom Biologin

Schwerpunkt Nervenphysiologie

und ein

Legasthenie- u. Dykalkulietrainer

 

Fragen oder Kontakt

 

Gesellschaft für Gehirntraining e.V